gug_logo_11.jpg Gastanks, Tankflaschen, Flüssiggastanks, Staplertanks, Selbsttankflasche Sortiment Kleben & Dichten Luft- und Raumentfeuchter Reinigungs- und Sanitärmittel - für unterwegs und zuhause Dockingboy & Co Auswahl Extras Sortiment
i-cure-produkte.jpg
I-Cure
kleben.jpg
Kleben
dichten_seitlich.jpg
Dichten
vorbehandlung.jpg
Vorbehandlung
verarbeitung.jpg
Verarbeitung

Dekalin

Sika Primer 210

sika-primer_210.jpg

Beschreibung

Sika® Primer-210 ist eine niederviskose Flüssigkeit für die Vorbehandlung von zahlreichen  Hintergründen, die mit Sikaflex® Produkten verklebt oder abgedichtet werden. Sika® Primer-210 wird nach dem Qualitätssicherungssystem ISO 9001 / 14001 und dem Responsible Care Programm hergestellt. 

 

 

pdf_button.png   Produktdatenblatt

pdf_button.png   Sicherheitsdatenblatt

 

 

 

Anwendungsbereich

Sika® Primer-210 wird zur Verbesserung der Haftung von Sikaflex® Dicht- und Klebstoffen   auf vielen Metallen wie Aluminium und galvanisch verzinkten Blechen, Kunststoffen und lackierten Oberflächen  eingesetzt.  Der Primer eignet sich ebenso zur Oberflächenvorbereitung von porösen und nicht porösen   Hintergründen  vor der Verklebung mit Sikasil® Kleb- und Dichtstoffen. Dieses Produkt ist nur für erfahrene Anwender geeignet. Um Haftung und Materialverträglichkeit gewährleisten zu können, müssen Vorversuche mit  Originalmaterialien unter den jeweiligen Bedingungen durchgeführt werden.

 

Verarbeitung

Der Untergrund muss sauber, trocken, staub- und fettfrei sein. Nicht poröse Haftfläche mit Sika ®     Cleaner-205 abwischen und ablüften lassen. Bei Verklebungen mit Sikasil®- Produkten ist eine Vorbehandlung auf    nicht porösen Untergründen mit Sika® Cleaner-P (auftragen/ abwischen) ebenso möglich. Sika® Primer-210 mit  einem  Pinsel, sauberen Tuch, Filz oder Schaum- Applikator gleichmäßig, dünn aber deckend auftragen. Den  Primer  nur   einmal auftragen. Sika® Primer-210 zeigt bis zu drei Tage nach dem Auftrag ein thermoplastisches Verhalten.. Die   ideale Verarbeitungstemperatur beträgt 15°C - 25°C. Verbrauch und Auftragsmethode hängen von den   Untergründen  und Fertigungsabläufen ab. Gebinde nach Gebrauch sofort wieder fest verschließen. 

Wichtiger Hinweis
Primer, der geliert (deutlich höhere Viskosität), nicht homogen oder verschmutzt ist nicht  mehr  verwenden.      

 

 

Artikel-Nummer:   101.069         Dose    250 ml.

Artikel-Nummer:   101.06901    Dose 1.000 ml.

 

 
Impressum || AGB